Personal Training

 

Auf Wunsch bieten wir dir ein spezielles Personal-Training.

 

Wir erarbeiten mit dir deine speziellen Wünsche und setzten

das Training individuell und nach Termin in 1:1 Betreuung um.

 

! Nähere Infos dazu erfährst du von unserem Team !

 

 

Manual Resistance

 

Manuelle Reize "wecken" verkümmerte Muskelfasern wieder auf und reaktivieren diese

 

Um verkümmerte Muskelfasern wieder "aufzutauen", sie an schnelle Dehnreize zu gewöhnen und Reflexbögen zu reaktivieren, eignen sich insbesondere manuelle Widerstände, die im sogenannten Verkürzungs-Zyklus durchgeführt werden.

 

Assisted Stretching

 

auf den Patienten abgestimmt - sorgt für einen entspannten Ausklang

 

In der Trainingswissenschaft unterscheidet man grundsätzlich zwischen aktivem und passivem Dehnen.

Beim Assisted Stretching handelt es sich somit um eine passive Dehnungsmethode.

Assisted Stretching dient dem Einzelnen für einen entspannten Ausklang im Sinne eines Cooldowns nach einer anstrengenden Trainingseinheit.

 

für folgende Indikationen ist unser Personal Training geeignet:

 

- Muskelverhärtungen (Myogelosen)

- Muskelzerrungen/Muskelfaserrisse

- Sehnenansatz-Reizungen (Tendinosen)

- Osteoperose

- Gelenarthrose

- chronische Rückenschmerzen (Lumbago/Ischialgie)

- Bandscheibenvorfall (Protusion/Prolaps)

- Bluthochdruck

- Zustand nach Herzinfarkt

- Hüft- und Kniegelenkersatz